Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Letzter Einsatz:

02.07.2018

15:54

FEU

Puckaffer Weg

Brannten mehrere Strohballen und ein Haufen Unrat

Sonderkomponente "Versorgung"

Sonderkomponente Versorgung

Wenn es mal wieder länger dauert... Oder wenn die Einsatzbedingungen es erfordern kann innerhalb Hamburgs auf 4 von 86 Freiwilligen Feuerwehren zurückgegriffen werden, die die Sonderkomponente "Versorgung" haben. Da die Feuerwehr in Hamburg im Katastrophenschutz eingegliedert ist, können diese Einheiten auch überregional (Deutschlandweit) mit dem dazugehörigen Personal eingesetzt werden. So geschehen z.B. beim Sommerhochwasser 2013 in Dresden, wo auch die FF Lemsahl-Mellingstedt neben der Bekämpfung des Hochwassers zur Versorgung der Einsatzkräfte stationiert war.

Zur Wahrnehmung der Sonderkomponente steht der FF Lemsahl-Mellingstedt eine „Gulaschkanone“, eine sogenannte Feldküche und der Gerätewagen Versorgungslogistik zur Verfügung.

Damit kann autark für das leibliche Wohl gesorgt werden. Entweder werden bis zu 250 Personen mit einem kompletten Menü versorgt (Beispielsweise ) oder aber sogar bis zu 600 Personen mit dem notwendisgten, sprich einer einfachen warmen Mahlzeit.

Die Anzahl der möglichen Gerichte ist im Prinzip nur durch die Kreativität der Köche eingeschränkt.

Die Feldküche ist flexibel!